Kreislaufwirtschaft im Zentrum - USM und Nachhaltigkeit

Langlebigkeit, Vielseitigkeit und zeitloses Design liegen in der DNA von USM. Unsere Produkte sind für eine lange Lebensdauer ausgelegt und passen sich ständig an - wir bieten unseren Kunden Einrichtungslösungen, die sich mit ihnen verändern. Und wir halten uns an die allerhöchsten Standards, wenn es um die von uns verwendeten Materialien und Produktionsmethoden sowie die dabei benötigte Energie und entstehende Emissionen geht.

Unsere Vision - Wir werden ein vollständig kreislauforientiertes Unternehmen
Da unsere Kernwerte und Designprinzipien bereits an der ersten Stelle stehen, konzentrieren wir unsere Energien dort, wo wir in kürzester Zeit die größte Wirkung erzielen können. Wir wollen die Grundsätze der Kreislaufwirtschaft über unsere Produkte hinaus ausweiten und im gesamten Unternehmen anwenden - von der Produktentwicklung bis zur Fertigung, von unserer Kommunikation bis zu unserer Lieferkette, unseren Abläufen und dem Know-how unserer Mitarbeiter.
Unser langjähriges Engagement für Nachhaltigkeit konzentriert sich auf vier Aspekte:


Produkte - Langlebig und wiederverwendbar
Je länger ein Produkt lebt, desto weniger belastet es die Umwelt. Wir bauen Produkte, die Bestand haben: Vielseitigkeit in der Funktion, verschleißfeste Materialien, gute Verarbeitung, Rückwärtskompatibilität und zeitloser Stil sorgen dafür, dass USM Möbel über Generationen halten. Jedes Möbelstück ist ein Unikat, das individuell nach den Bedürfnissen des Kunden geplant und zusammengebaut wird - so wird sichergestellt, dass nur wenig Abfall anfällt und nie ein Überschuss entsteht. Wir entwerfen so, dass sie wieder zusammengebaut werden können - alle Komponenten können sorgfältig demontiert, geprüft und wieder zusammengebaut werden. Obwohl unsere Produkte recycelt werden können, muss dies nur selten geschehen: Es gibt einen großen Second-Hand-Markt, den USM aktiv unterstützt, indem es zertifizierte Second-Hand-Partner fördert.
Zwei unserer Produktlinien, die fast 92,2 % unseres Umsatzes ausmachen, tragen die Cradle-to-Cradle-Zertifizierung, die nur nach einer strengen Bewertung des Ansatzes eines Unternehmens in Bezug auf Energie, biologische Vielfalt, materielle Verantwortung und soziale Fairness vergeben wird.

Fertigung – Verantwortungsvoll und ich und rechenschaftspflichtig
Unser Ansatz für eine bewusste und verantwortungsvolle Herstellung beginnt mit unserer Entscheidung, in unserer Schweizer Heimat zu bleiben. Alle USM Produkte werden in der Fabrik in Münsingen, in der Nähe von Bern in der Schweiz, hergestellt, wo das Familienunternehmen seinen Ursprung hat. Unsere Herstellungsprozesse sind sorgfältig auf maximale Sicherheit, Energieeffizienz und nahezu vollständige Recycelbarkeit in jeder Phase ausgelegt. Nahezu das gesamte von uns verwendete Chrom ist dreiwertiges Chrom, das wesentlich weniger umweltschädlich ist als herkömmliches sechswertiges Chrom. Die Pulverbeschichtung wird in hochmodernen Anlagen ohne den Einsatz von Lösungsmitteln oder Schwermetallen wie Blei hergestellt.

Menschen - Soziale Fairness und Vielfalt
Die Sorge um die Menschen und ihre Arbeitskultur ist für ein Unternehmen, das wie wir Wert auf Qualität legt, sowohl moralisch als auch wirtschaftlich sinnvoll. Die Achtung der Menschenrechte ist in unserer Kultur verankert. Das Arbeitsumfeld ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und Toleranz, von Lohngleichheit zwischen den Geschlechtern sowie von vielfältigen und barrierefreien Büros. Wir pflegen eine Kultur, in der Ideen aus allen Bereichen des Unternehmens willkommen sind. Wir investieren in die nächste Generation von qualifizierten Ingenieuren und Designern. Wir fördern aktiv die berufliche Entwicklung und unterstützen die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter. All dies führt zu einer überdurchschnittlich hohen Mitarbeiterbindung und einer aussergewöhnlich niedrigen Fluktuationsrate. Die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit bei USM beträgt international 11,5 Jahre (15,5 Jahre am Schweizer Hauptsitz).

Wir werden immer nach Möglichkeiten suchen, wie wir die breitere Gemeinschaft unterstützen können: Die gemeinnützige Organisation FONDATION USM fördert und unterstützt Einzelpersonen und Organisationen in beiden Bereichen, Kultur und Wissenschaft, auf der ganzen Welt. Zu den Projekten gehören die "HUE+MAN Design Competition", welche aufstrebende Farbdesigner ins Rampenlicht rückt, und der "USM Design Grant", der jährlich an Kunst- und Designstudenten vergeben wird, um Innovationen zu fördern.


Das Cradle to Cradle Institute hat uns für soziale Fairness mit "Gold" ausgezeichnet.


Emissionen - So bald wie möglich auf Null
Wir sehen es als eine unmittelbare Notwendigkeit an, die Treibhausgasemissionen zu reduzieren. Wir haben uns der Initiative "Science Based Targets" (SBTi) angeschlossen, einer ehrgeizigen Partnerschaft für Klimaschutz im Einklang mit dem Pariser Abkommen. Unser Fortschritt umfasst Photovoltaikanlagen auf den Dächern der Produktionsanlagen. 73 % des in Münsingen verbrauchten Stroms stammt aus erneuerbaren Quellen. Durch die Einführung von Biomasse sind wir nicht mehr auf Heizöl angewiesen. LED-Beleuchtung und Elektroautos in unserer Firmenwagenflotte sind eine Selbstverständlichkeit.


Wir haben noch viel zu tun. Auf der Grundlage der Ergebnisse unseres ersten Kohlenstoff-Audits werden wir anhand eines wissenschaftlich fundierten Prozesses entscheiden, wo wir am schnellsten die größte Wirkung erzielen können.


Wollen Sie mehr wissen? Unser Nachhaltigkeitsbericht 2020-21 geht ins Detail.