Eine grüne Insel im Büro

Grofield

Inhalte teilen
  • Share on Google+
  • Pinterest
  • Twitter
  • Facebook
  • E-Mail

Eine grüne Insel im Büro

Grofield ist ein Unternehmen, das Websites entwirft und erstellt. Sein Firmensitz liegt in einem Vorort von Toyama.

Als es um den Umzug in ein neues Büro ging, hatte man zunächst an die Innenstadt gedacht. Da aber in dieser Region das Auto das wichtigste Fortbewegungsmittel ist und somit genügend Parkplätze zur Verfügung gestellt werden müssen und zudem ein eingeschossiges Firmengebäude gewünscht war, musste die Suche nach dem passenden Grundstück allmählich auch auf die Vororte ausgeweitet werden. Hierbei stieß man auf ein Stück Land am Rande eines ruhigen Wohngebiets. Vor dem Grundstück verlaufen die Gleise einer idyllischen kleinen Regionalbahn und auf der anderen Seite befindet sich eine von üppig grünen Bäumen gesäumte Straße. Fasziniert von dieser Lage beschloss die Unternehmensleitung, das Firmengebäude hier zu errichten.
 
Um Kommunikation und konzentriertes Arbeiten optimal miteinander verbinden zu können, entschied man sich für ein eingeschossiges Gebäude mit L-förmigem Grundriss: Im langen Schenkel liegen die Büros und im kurzen die Besprechungsräume. Zwischen den beiden Gebäudetrakten wurde ein Innenhof angelegt. Jeder Schreibtisch steht vor einem Fenster, damit alle Mitarbeiter einen freien Blick über den Rasen des Innenhofs hinweg auf die von Bäumen gesäumte Straße haben.

Die Räume des geradlinigen Gebäudes sind minimalistisch eingerichtet. Die USM-Regale in der Unternehmensfarbe Grün bilden das Hauptelement.

Die Räume des geradlinigen Gebäudes sind minimalistisch eingerichtet. Die USM-Regale in der Unternehmensfarbe Grün bilden das Hauptelement. Die Tatsache, dass nur Möbel von USM Haller in Frage kamen, stand von Anfang an fest, sodass das restliche Design darauf ausgerichtet wurde.

Weil die Arbeit im Unternehmen so gut wie papierlos erfolgt und es auch sonst wenig zu verstauen gibt, wurden nur so viele Regale wie unbedingt notwendig angeschafft. Sie wurden in der Mitte des Gangs als Reihe mit zwei Modulen übereinander als grüne Insel arrangiert, die auch als Kommunikationspunkt für zwanglose Besprechungen dient. Ein Pluspunkt von USM Haller ist der modulare Aufbau des Systems, wodurch die Regale einfach nach Bedarf erweitert werden können und auch in Zukunft an die steigende Anzahl von Mitarbeitern angepasst werden können.

Im langen Schenkel liegen die Büros und im kurzen die Besprechungsräume.

Bei den Schreibtischen fiel die Entscheidung ebenfalls auf Produkte von USM Haller: passend zum Fußbodenbelag wurden Tischplatten in Eiche bzw. Walnuss ausgewählt.

Wichtige Voraussetzung für die Einrichtung eines Bürogebäudes sind Platz und eine logische Anordnung des Interieurs. Aber das waren nicht die einzigen Gründe, die für die Möbel von USM sprachen, sondern auch die zeitlose und offene Raumgestaltung. Angelehnt an das Design des nordeuropäischen Minimalismus kreierte man hier ein klassisches Ambiente, das Klarheit und Ruhe ausstrahlt.

Konfigurieren Sie Ihr USM Haller Möbel mit dem neuen USM Konfigurator. USM Konfigurator

USM Newsletter

Hier erhalten Sie mehr Informationen über neue USM Produkte und Veranstaltungen.

Bitte überprüfen Sie die Emailadresse

Bitte treffen Sie eine Auswahl

Bitte treffen Sie eine Auswahl

Bitte senden Sie mir die gewünschten Informationen. Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und stimme ihnen zu.*

Die Anmeldung konnte leider nicht durchgeführt werden. Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung und/oder versuchen Sie es später erneut.

Besten Dank für Ihre Anmeldung.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Schließen