Campus am Wasser

aac Academy for Architectural Culture, Hamburg (DE)

250 Jahre lang wurden in der Navigationsschule in Hamburg-Altona Seeleute ausgebildet. Heute entdecken an diesem geschichtsträchtigen Ort Architektur- und Designstudierende neue Horizonte. Die Seefahrtschule gehört zum Campus Rainvilleterrasse, in dem die aac Academy for Architectural Culture einen wichtigen Teil bildet. Die Hochschule wurde von den Architekten von Gerkan, Marg und Partner (gmp) ins Leben gerufen. Das größte deutsche Architekturbüro finanziert die Ausbildungsstätte mit der eigenen gmp-Stiftung. Für die neue Nutzung ist das dreiteilige Hauptgebäude aus den 1930er-Jahren fachgerecht erneuert und erweitert worden. Die dabei eingegangene Verpflichtung zur Nachhaltigkeit zeigt sich auch in der Innenausstattung. «USM Haller hat sich bereits seit Jahrzehnten in unseren gmp-Büros weltweit als die nachhaltigste Möblierung bewährt», sagt aac-Direktor Enno Maaß. Dazu kommt die hohe Flexibilität des Möbelsystems, das sich an die ändernden Arbeitsplatzanforderungen fortwährend anpassen lässt. Das Schwarz der Regale und Sideboards kontrastiert mit dezenter Klarheit mit dem maritimen Weiß der Wände und den warmen Tönen des historischen Eichenparketts. Eine starke Umgebung für Weitblick.

Inhalte teilen
  • Share on Google+
  • Pinterest
  • Twitter
  • Facebook
  • E-Mail

Bilder

USM Newsletter

Hier erhalten Sie mehr Informationen über neue USM Produkte und Veranstaltungen.

Bitte überprüfen Sie die Emailadresse

Bitte treffen Sie eine Auswahl

Bitte treffen Sie eine Auswahl

Bitte senden Sie mir die gewünschten Informationen. Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und stimme ihnen zu.*

Die Anmeldung konnte leider nicht durchgeführt werden. Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung und/oder versuchen Sie es später erneut.

Besten Dank für Ihre Anmeldung.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Schließen