Salone del Mobile 2017

In neuem Licht

USM Haller hat seine Wurzeln in der Architektur und ist heute mit seinen Möbelbausystemen in allen urbanen Metropolen als zeitloser Klassiker bekannt. atelier oï greift mit dem Standkonzept für den diesjährigen Salone del Mobile diese Verbindung zur Architektur auf und inszeniert die Neuheit USM Haller E in einer imposanten Stadtszenerie.

Die modularen Möbel bilden Gebäude und verschmelzen zu einer urbanen Welt, deren Fassaden durch die neuartigen USM Haller E Lichtquellen belebt werden. Die Energie, die in den USM Strukturen steckt, entfaltet sich jedoch nicht nur in Form von pulsierendem Licht im Innern der Möbel, sondern zeigt sich auch in der sanften Bewegung der Wolken am urbanen Nachthimmel. Die Stadt lässt USM Haller E für die Standbesucher erlebbar werden und präsentiert auf eine sympathische Art seine Qualität und vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Die gelben USM Module erinnern an das warme Licht der erleuchteten Fenster, das jede Stadt nachts in ein funkelndes Lichtermeer hüllt. Die Besucher sind eingeladen in dieses Lichtermeer einzutauchen, um immer wieder neue Aspekte dieser USM Stadt zu entdecken.

Das überzeugende Produkt, die imposante Architektur mit den belebten Fassaden und spannenden Einblicken, lassen den Standbesuch zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Inhalte teilen
  • Share on Google+
  • Pinterest
  • Twitter
  • Facebook
  • E-Mail

USM Newsletter

Hier erhalten Sie mehr Informationen über neue USM Produkte und Veranstaltungen.

Bitte überprüfen Sie die Emailadresse

Bitte treffen Sie eine Auswahl

Die Anmeldung konnte leider nicht durchgeführt werden. Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung und/oder versuchen Sie es später erneut.

We are glad you subscribed.

You also find us on the following networks.

Schließen